Infos & Anleitung Schweifhaar Armband

Anleitung:

Der Schweif sollte gründlich gebürstet werden.

Wichtig: verwende dafür kein Schweifspray o.ä., da durch dieses Schmutz und Staubpartikel an den Haaren haften bleiben.

Der Schweif kann davor gewaschen werden.

Bei einem sehr feinen oder dünnen Schweif ist es sinnvoll mehrere einzelne Haare abzuschneiden damit die Schnittstelle nicht so auffällt.

Die Haare sollten möglichst gleich lang sein, zu kurze Haare können zum Flechten nicht verwendet werden.

Daher macht es Sinn diese von unten nach oben zu kämmen (wie beim toupieren) und nicht mit abzuschneiden.

Die Schweifhaare sollten möglichst nah an der Schweifrübe abgeschnitten werden, da die Schweifhaare dort die beste Struktur haben.

Die Haare im unteren Teil des Schweifes sind oft dünn, kaputt und brüchig.

Die Haare sollten mit einem Mähnengummi zusammen gebunden werden.

Flechte die Haare nicht, da diese sonst unnötig beschädigt werden können.

Bitte denke daran, deinen vollständigen Namen auf den Umschlag zu schreiben.

Die Strähne  muss mindestens 40cm - 50cm lang sein und etwa daumendick.

Für die filigranen Armbänder reicht eine etwas schmalere Strähne (ca. Dicke eines Zeigefingers).

Für die Flechtstücke reicht die Länge von ca. 20cm.

Solltest du nicht genügend Schweifhaare haben, können wir die Möglichkeiten vorher besprechen.

Jessica Schmitt

Zum Frankenbrunnen 1b

66450 Bexbach

Bitte denke unbedingt an deinen vollständigen Namen auf dem Umschlag.

Tipp für das versenden des Hufeisens: DIN A4 Luftpolster Umschlag oder Karton (gepolstert).

Größe
Bitte den Handgelenkumfang so messen, dass das Maßband / die Schnur eng anliegend sitzt.
Es sollte nicht zu eng und nicht zu locker gemessen werden.
Ich mache das Armaband dann ca. 1cm länger damit es gut sitzt.

Verschluss:
Edelstahl Kettchen & Karabiner, dadurch ist das Armand verstellbar.
Die Edelstahl Endkappen haben einen Innendurchmesser von 3mm - 5mm je nach Variante.
Optional mit Herz Charm, dieser ist ebenfalls aus Edelstahl.
oder
Edelstahl Hebeldruckverschluss.
Innendurchmesser 3-5 mm je nach Variante.
Mit diesem Verschluss wird das Armband je nach Variante etwas schwerer und ist nicht verstellbar.

Sonderwünsche und andere Varianten sind nach vorheriger Absprache  möglich.





Pflege:
Achte darauf dass das Armand nicht an anderen harten oder scharfen Gegenständen scheuert. Es sollte nicht neben einem Armband mit Metallteilen oder einer Armbanduhr getragen werden.

Du solltest dein Armand so gut wie möglich vor Feuchtigkeit schützen, da die nassen Haare weicher und damit empfindlicher werden.
Gehe mit deinem Armand nicht duschen, baden, schwimmen oder in die Sauna.
Auch gegen Schweiß sollte dein Armand geschützt werden, lege es beim Sport besser ab.

Direkter Kontakt mit Kosmetika (Creme, Parfüm usw.) sollte vermieden werden.
Lasse die Creme vorher richtig einziehen bevor du das Armand anziehst.

Vermeide den Kontakt zu Putz- und Reinigungsmitteln, diese können die Haare mit der Zeit austrocknen und brüchig werden lassen.

Verschmutzungen im Schweifhaar kannst du vorsichtig mit einem Tropfen Shampoo und Wasser beseitigen.
Danach sollte das Armand sanft trocken getupft werden und zum trocknen hingelegt werden (bitte nicht föhnen).

Sollte ein einzelnes Haar abbrechen, kann dieses mit einer Nagelschere oder einem Nagelknipser ganz einfach entfernt werden.

Ich verwende einen sehr hochwertigen Kleber für höchste Belastungen damit du lange Freude an deinem Armband hast.


Die Bilder dienen nur als mögliche Beispiele.
Verkauft wird nur der genannte Artikel ohne Dekoration.

Auf den Bildern kann es zu Farbabweichungen kommen.

Hersteller:
Jessica Schmitt
Zum Frankenbrunnen 1b
66450 Bexbach
Mail: jsunikatemitherz@gmail.com
www.jsunikatemitherz.de